Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Mai 2024
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Juni 2024
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Juli 2024
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031


  NEWS
  U13 erkundet Hochseilgarten nach Freundschaftsspiel

Am Sonntag, den 10. September, erlebte unsere frisch zusammengestellte U13 Nachwuchsmannschaft einen ereignisreichen Tag, der den Fokus auf Teamgeist und Abenteuerlust legte. Zuerst stand ein spannendes Freundschaftsspiel gegen die Löwen Frankfurt auf dem Programm, gefolgt von einem aufregenden Teamevent im Kletterwald Viernheim.

Die Mannschaft startete bereits um 08:00 Uhr früh an der SAP-Arena, um sich dem Nachwuchsteam des DEL-Ligisten Löwen Frankfurt zu stellen. Schon vor dem Spiel zeigte sich der enge Zusammenhalt unserer U13, da viele nicht aufgestellte Spieler und Eltern uns begleiteten und ihre Unterstützung mit nach Frankfurt brachten.

 

Der Beginn des Spiels war geprägt von vorsichtigem Abtasten beider Mannschaften. In der vierten Minute gelang es Alessia Steigner [17], den ersten Torschuss des Spiels zu setzen. Leider mussten die MadDogs in der fünften Minute das 1:0 für Frankfurt hinnehmen. In der 14. Minute erhöhten die Löwen auf 2:0, gefolgt von zwei weiteren Toren in den nächsten beiden Minuten. Doch die MadDogs kämpften weiter und eroberten in der 18. Minute die Scheibe, woraus ein beeindruckendes Tor zum 4:1 resultierte.

Kurz vor Ende des ersten Drittels erweiterten die Löwen ihren Vorsprung auf 5:1.

 

Im zweiten Drittel gelang den MadDogs ein erfolgreicher Start, und sie verkürzten direkt nach dem ersten Bulli auf 5:2. Doch Frankfurt blieb am Puck und erhöhte ihren Vorsprung auf 7:3. Dennoch kämpften unsere Mad Dogs weiter und erzielte in der 40. Minute einen weiteren Treffer, wodurch der Spielstand auf 7:4 verkürzt wurde.

 

Das letzte Drittel war geprägt von großem Engagement seitens der Mannheimer, aber Frankfurt baute ihren Vorsprung auf 10:5 aus und sicherte sich den Sieg.

 

Nach dem Spiel ging es für die Mannschaft in den Kletterwald Viernheim. Dort erwartete sie ein aufregendes Abenteuer in den Baumwipfeln. Die jungen Sportler meisterten schwingende Seilbrücken, wackelige Hängeleitern und Seilbahnen, was nicht nur körperliche Geschicklichkeit, sondern auch mentale Stärke und Teamarbeit durch gegenseitige Motivation und Unterstützung erforderte.

 

Unser U13-Team hat bewiesen, dass sie nicht nur auf dem Eis, sondern auch in schwindelerregenden Höhen ein hervorragendes Team bilden. Dieser Tag wird zweifellos als ein Höhepunkt der Saison 2023/2024 in Erinnerung bleiben und das Team auf weitere Erfolge vorbereiten.

MAD DOGS: GO - MAD DOGS: GO - MAD DOGS: GO, GO, GO!

Mittwoch, 13. September 2023 um 19:12 (steffen.geisler)

  • Nächstes Heimspiel gegen Hügelsheim (18.02.2024)

  • Die nächsten Spiele stehen an!!! (22.10.2023)

  • (15.10.2023)

  • Doppelwochenende am 14. und 15. Oktober (13.10.2023)

  • Spielplan für EBW U13 ist Online (13.10.2023)

  • 03.10. - Eishockey-Thriller zuhause gegen die ESG Esslingen (13.10.2023)

  • 30.09. - Mad Dogs feiern souveränen Heimsieg gegen Zweibrücken (10.10.2023)

  • 24.09. - 3 Punkte aus dem Lokalderby zum Saisonauftakt (10.10.2023)

  • Der Countdown läuft: Letzte Vorbereitungen für die neue Saison (04.09.2023)

  •  
    Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 811635 | ~ Besucher pro tag: 135 | Besucher heute: 252